2017 - Reformationsjubiläum

2017 jährt sich zum 500. Mal der "Thesenanschlag" Martin Luthers. Die Evangelischen Kirchen haben dieses Jubiläum zum Anlass genommen, ein Festjahr auszurufen: "500 Jahre Reformation" !

Die Evangelischen Kirchen in Österreich haben sogar ein Motto hinzugefügt: Jahr des Glaubens. Die Bedeutung der Reformation hat also nicht nur historischen Belang, und ist zudem auch nicht nur für die Evangelischen Kirchen ein Gewinn, sondern hat auch die christlichen Kirchen weltweit im denken und Handeln beeinflusst. Das Fragen nach dem "Evangelium", der guten Nachricht, der frohen Botschaft hört auch in unseren Tagen nicht auf. So können wir immer wieder neu Schätze für unser persönliches Leben heben.

Das größte Fest, das im Reformationsjubiläumsjahr 2017 begangen wird, ist das Fest am Rathausplatz. Ein Mega-Event, die Evangelische Kirche stellt sich vor, zeigt sich facettenreich und macht für alle sichtbar, in wie vielen gesellschaftlichen Bereichen Kirche wirkt. Besonders auch Familien und junge Leute sollen angesprochen werden.

Der riesige Park vor dem Rathaus in Wien wird zu einer bunten Spielwiese für Groß und Klein. Da gibt es nicht nur die große Bühne mit Statements, Diskussionen und Musik, sondern Mitmach-Stationen (Kreatives, Stelzen, Pedalos etc.), Mutmach-Geschichten zum Zuhören, eine große Hüpfburg und einen 6-m-hohen Kletterturm zum Auspowern, eine Rätsel- und Abenteuerrallye, eine Schatzsuche, ein Bibelmobil mit Holzbauwelt, einen Menschen-Wuzzler zum Mitmachen, ein Labyrinth zum Begehen, einen „Garten Eden“, um Gemeinschaft zu erleben bei Volleyball, beim Relaxen und beim Chillen.
Das sind ein paar der Highlights, um neugierig zu machen.

„Kinder singen mit…“

Und zu einem ganz bestimmten Zeitpunkt - aus heutiger Sicht zwischen 16 und 17 Uhr - gehört den Kindern die Hauptbühne!
„Kinder singen mit…“, wird es heißen, wenn sie mit Reinhard Horn die Bühne betreten. Lieder und RAPs über Glauben und Vertrauen, Reformation, Freiheit und Recht. Die Lieder sind leicht singbar und machen Spaß, rühren aber auch am Innersten, haben Kraft.

Sie sind herzlich eingeladen mit Ihrem Kind dabei zu sein!

Die Lieder und RAPs stehen mit Text, Noten und Mitsinghilfen zum Download auf www.kindergottesdienst.at bereit. Wer vorbereitet zum Event kommt, darf gerne diese „Save The Date“-Karte mitbringen, denn sie bedeutet: "Ich weiß Bescheid, ich darf mitsingen!".

Des Weiteren finden Sie hier ein PDF-Format mit verschiedenen, interessanten Veranstaltungen, die überregional (violette Schrift!) oder in unserer Pfarrgemeinde (schwarze Schrift) angeboten werden. Die Liste wird wahrscheinlich im Laufe des Jahres noch ergänzt. Es lohnt sich also immer wieder mal einen Blick auf diese Seite zu riskieren ;) 

ueberblick-reformationsjubliaeum_2017-1.pdf

Ein gesegnetes Festjahr - und ein fröhliches  "Schätze heben" ...

flyer_predigtreihe_gruen.pdf

                             
 PREDIGTREIHE zum JAHR des GLAUBENS                                              
                          

Glauben  - und Handeln
       Sonntag, 7. Mai 2017
Predigt: Direktor Mag. Michael Chalupka
                                         
Gemeinsam  - Glauben feiern
       Sonntag, 25. Juni 2017
      Familiengottesdienst und Sommerfest

VORTRAG zum REFORMATIONSJUBILÄUM

Mittwoch, 17. Mai 2017 um 19 Uhr

„Ich bin ein armer Exulant“. Geheimprotestantismus in Österreich mit Dr. Ernst Petritsch